Familienurlaub Kinder

Kinder im Familienurlaub

sowie spannende Museumsführungen für Kinder machen einen Familienurlaub in Österreich unvergesslich. Viele Familien haben diese Erfahrung sicherlich schon gemacht. Bei uns handelt es sich nicht um ein bewährtes Kinderhotel - trotzdem sind Sie bei uns richtig. Die Kinder haben wir selbst und wir haben gerne Kinder als Gäste. Gehen Sie mit Kindern auf Entdeckungsreise auf eine unserer urigen Almen und vergessen Sie das Trubel und die Hektik in der klaren Bergluft.

Familienleben

Gleichgewicht zwischen Zeit für Kinder und Zeit für die Erwachsenen, zwischen Rückzugsort und Gemeinde, zwischen überraschenden Naturerlebnissen und nützlicher Aufwertung. Das macht Ihren Südtiroler Ferienaufenthalt zur besten Zeit des Jahres. Mit den drei Wohlfühlakzenten wird Ihr Familienurlaub unvergesslich: Ja, aber nicht immer über die ganze Gastfamilie! Mit viel Feingefühl unterscheiden die Wirte zwischen den Belangen der Kinder und denen der Erziehungsberechtigten und passen ihr Leistungsangebot fantasievoll an sie an.

Auch Kinder und Jugendliche nehmen sich etwas Zeit für sich selbst. Die Kinder machen ihre eigenen Erlebnisse in der freien Wildbahn, während die Großen selbst etwas ganz Spezielles tun oder sich ganz unkompliziert erholen. Und wenn sich die Gastfamilie dann wieder zu gemeinschaftlichen Aktivitäten trifft, haben die Outdoor-Erlebnisse mit Naturkennern oder die behaglichen Wohlfühl-Momente im Gasthaus eine entspanntere und wertvollere Wert.

Dieses Gleichgewicht zwischen Kinder-, Elternurlaub und Zeit der Familie ist gut! Sämtliche Vorschläge stammen aus naturverbundenen Vorstellungen und regen den aufmerksamen Umgang mit der Wildnis an. In Expertenteams werden die Häuser bei der Entwicklung kreativer, altersgerechter naturkundlicher Programme und Themenschwerpunkte unterstützt, die für Kinder und Erwachsene unterhaltsam sind. Das macht den Familienurlaub zu einer persönlichen Erlebnisreise, nach draußen und nach drinnen.

Die Kinder erlangen Unabhängigkeit und eine positive Selbstbewertung. In Harmonie mit der Umwelt fühlt sich der kleine und große Gast wohl und dennoch ungezwungen. Zusammen in der freien Wildbahn zu sein, ist gut für die ganze Gastfamilie! Willen - und sie wissen, worüber sie sprechen, denn hinter jedem Haus steht eine Gastfamilie, die sich von der Leidenschaft für naturverbundene Erfahrungen inspirieren lässt und die die vielschichtige Familieneinheit wie ein blindes Auge meistert.

Genauso angenehm wie die individuelle Betreuung in jedem Gasthaus ist das Verstehen der familiären Bedürfnisse. Weil die Gastwirte ihren Ort Südtirol wie ihre eigene Haut schätzen und Ihnen gern nützliche Hinweise für kinderfreundliche Erfahrungen in der Nähe ihres Hauses gibt. Mit dieser Ausgewogenheit der Wirte zwischen dem Berufsstand als hochkarätiger Fachmann und dem Berufsstand als Familienmensch mit Leib und Seele wird der Südtiroler Ferienaufenthalt zu einer Wohlfühl-Zeit für kleine Erkundungstouristen und große Feinschmecker.

Mehr zum Thema