Familienurlaub Bulgarien

Gastfamilienurlaub Bulgarien

Guten Tag Leute! Wir denken darüber nach, die diesjährigen Sommerferien in Bulgarien zu verbringen. Die ideale Destination für junge Leute und Familien. Du suchst Informationen für deinen Urlaub am Gold Beach in Bulgarien. In Bulgarien gibt es kaum etwas, was man nicht mit Kindern machen kann.

Planen Sie Ihren nächsten Familienurlaub oder sind Ihre nächsten Ferien gleich um die Ecke?

Familienferien in Bulgarien: Traummöglichkeiten und Freizeitvergnügen an der Küste des Schwarzen Meeres

Ein Familienurlaub in Bulgarien kann als Insider-Tipp bezeichnet werden, denn hier finden Sie alles, was Sie zum Entspannen brauchen. Zahlreiche wunderschöne Sandstrände, die zum Sonnenbaden und Schwimmen laden, sowie wunderschöne Spazierwege für lebhafte Familien und Kleinkinder in den Gebirgen. Sie werden als Gastfamilie von dem schönen Dorf fasziniert sein: Weshalb ist Bulgarien besonders familiär geprägt?

Aquapark "Aqua Paradise" Warum ist Bulgarien besonders für einen Familienurlaub geeignet? Als Familienferienort wird Bulgarien immer populärer. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der familiengerechten Hotelkomplexe ist ausgezeichnet und eine Flugreise ist oft nur in zwei bis drei Std. möglich. Der günstigste Zeitpunkt für einen Familienurlaub in Bulgarien ist zwischen May und October, wenn die Temperatur normalerweise angenehme 25 bis 30°C beträgt.

Der Strandurlaub ist für die Kleinen immer ein ganz spezielles Erlebniss. Auch Bulgarien hat viel zu tun. Burgas befindet sich zwischen dem Schwarzmeer und dem Atanassov-See, dem Mandra-See und dem Burgas-See. Neben dem Hauptstrand von Burgas befindet sich der wunderschöne Stadtteil " Sea Gardens " in einem Hängen. Für den zwei Kilometern lange Badestrand und die Uferpromenade kann man auch durch den Schlosspark mit seinen uralten Bäumen und üppigen Blüten gehen.

Idylle am Park: der Sandstrand von Burgas. Die Stadt Rawda ist etwa 30 km vom Burgas Airport enfernt. Der Sandstrand ist sehr geräumig und hat für jeden etwas zu bieten. In der Nähe befindet sich ein großer Garten. Daher ist es sehr populär, vor allem bei Angehörigen mit Kinder und Jugendmusik. Der südliche Sandstrand mit sanftem und wunderschönem, sauberem Gewässer ist vorhanden - viele Freizeitaktivitäten inbegriffen.

In Rawda laden die Strände zu umfangreichen Spaziergängen am Meer ein. Die kleine Fischergemeinde Obzor mit einem sechs Kilometern langem Sanddünenstrand befindet sich zwischen den Städten Tarna und Burgan. Auch in der Hochsaison ist der Badestrand aufgrund seiner Geräumigkeit nicht sehr überfüllt. Vom sonnigen Strandbad bis Obzor sind es ca. 35 km.

An den Stränden können Sie Beachvolleyball treiben, abtauchen, windsurfen oder Jet- und Wasserski laufen. Die Strände des kleinen Fischerdorfes Obzor sind sehr seicht, so dass vor allem kleine Kleinkinder im Wasser gut durchkommen. Entlang der Hauptstrasse nach Tsarevo und ins Alepu-Moor befindet sich der kindgerechte Sandstrand von Dyuni. Der 100 Quadratmeter große Sandstrand mit seinem feingeschliffenen, goldenen Kieselsand ist 4,5 Kilometer lang.

Das Gebiet um den sonnigen Strand ist die reizvollste Tourismusregion Bulgariens und befindet sich etwa 30 Kilometern nördl. von Burgas entfernt. Das ist kein Zufall, denn es verfügt über ein großes Areal mit zahlreichen Attraktionen: Es ist einer der längste Feinsandstrände Bulgariens und wird jedes Jahr von vielen Besuchern mitgenommen. Meistens kommen Jugendliche, aber auch viele andere an.

Auf dem fast acht Kilometern langem Sandstrand gibt es viele Gaststätten, Häuser, Appartements und kleine Läden. Das Städtchen ist einer der populärsten Badeorte Bulgariens. Rund sieben Kilometern lang und 100 Metern breit ist der Sandstrand und die besten Voraussetzungen für einen träumerischen Familienurlaub am Boden. Sie sinkt sehr tief ins Wasser und ist daher besonders für die Familie mit kleinen Kleinkindern gut durchführbar.

Auch für Wassersportler bietet der Sandstrand eine große Auswahl. Der Küstenort Albertina ist etwa 13 km vom Ort Goldland enfernt. Purer Spaß: Am Ufer von Albertina gibt es für Ihre Kleinen viel zu tun. Wenn Sie einen Tag ohne Strände und Meere erleben möchten, hat Bulgarien viele Freizeitmöglichkeiten. Damit wird der Familienurlaub zu einem echten Vergnügen!

Um sich besser zu orientieren, haben wir auf dieser Landkarte auch die besten Freizeitangebote in Bulgarien markiert: Ich bin mir ziemlich sicher, dass es großartig ist, im Wasser und in den Wogen zu baden. Doch was wäre ein Familienurlaub in Bulgarien ohne Spaß und Abwechslung? Das Erlebnisbad "Aqua Paradise" bei Rawda hat für Sie und Ihre Nachkommen noch viel mehr zu bieten. Noch mehr.....

Im Luftkurort Neessebar befindet sich der grösste Freizeitpark des Bundes mit einer Gesamtfläche von 30'000 Quadratmetern. Mit 20 Sehenswürdigkeiten und Rutschbahnen von 650 m Länge wird ein toller Tagesausflug für die ganze Gastfamilie geboten. Die Stadt ist eine der traditionsreichsten Europas - ein Muss für jeden Familienurlaub!

Etwa vier Kilometern von Goldland befindet sich das Kloster der Aladscha-Höhle. Inmitten des Waldes gelegen, ist es eine populäre Attraktion, die jedes Jahr viele Gäste anlockt. Eine echte Besonderheit in Ihrem Familienurlaub in Bulgarien! Pures Erlebnis für Ihre Kinder: das Kloster Aladscha-Höhle. Erfahrene Reiter werden sich sicherlich für einen Gallop am Meer interessieren, aber auch eine gemütliche Fahrt durch Wälder und Weiden hat ihren Zauber.

Diesen Familienurlaub in Bulgarien werden Ihre Kinder sicher noch lange in guter Erinnerung haben!

Mehr zum Thema