Familienurlaub am see Deutschland

Gastfamilienurlaub am See in Deutschland

einen Angelurlaub am See mit einer gemütlichen Fischerhütte. Wir haben für Ihren Urlaub am See in Mitteldeutschland unschlagbar günstige Angebote für Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Für einen Urlaub am Bodensee ist der Bodensee ideal. Es verbindet Österreich mit Deutschland und der Schweiz.

Deutschland Sachsen Deutschland

Als wir im September 2016 mit der Gastfamilie im Auenhainer See waren, haben wir drei Wohnungen "Kormoran" gebucht. Wir wurden an der Reception von einem sehr sympathischen Mitarbeiter begrüßt. Tatsächlich waren wir viel zu zeitig, denn die Ankunft war erst ab 16:00 Uhr erlaubt. Dennoch bat der Mitarbeiter um die Endreinigung und wollte klarstellen, ob wir früher zu den Unterkünften gehen können.

Zum Zeitpunkt der Reservierung habe ich darum gebeten, dass wir möglichst alle drei Wohnungen in einem einzigen Gebäude haben. Es gab einen Parkplatz pro Übernachtung unmittelbar vor dem Wohnhaus, was die Reise und das Tragen von Reisegepäck sehr angenehmer machte. Auch für große und große Kleinkinder und für große Erwachsenen gibt es viele Einsatzmöglichkeiten in Gestalt von Billard, Darts, etc. für gesellige Abfahrten.

Aber auch das Lokal mit dem sympathischen Personal und dem köstlichen Essen kann man nur erahnen. Nur der Frühstückspreis (Vorverkauf 12,- und Vorverkauf 13,50? p.P.) war uns etwas zu hoch. Es war auch bedauerlich, dass es keine Gelegenheit gab, auf der Terasse zu frýhstýcken. Man hätte also noch in aller Stille gefrühstückt, während die Kleinen bereits auf das Spielzeugboot steigen konnten.

Einfamilienurlaub am See

Wer dieses Glücksgefühl hat, sollte wenigstens einen Ferienaufenthalt am See in Betracht ziehen. Für jeden, der dieses Talent hat, gibt es eine Möglichkeit. Die Seenregionen haben viel zu tun für einen vielfältigen Familienurlaub. Zahlreiche Bundesbürger gestalten ihren Ferienaufenthalt im eigenen Land oder im benachbarten Ausland immer häufiger, was zu Kosteneinsparungen und mehr Umweltfreundlichkeit führt. Gerade in den Sommerferien hat Deutschland einige wunderschöne Ferienorte zu bieten, die sich für eine Fahrt mit der ganzen Gastfamilie auszahlen.

Alle Bedürfnisse der Familie lassen sich kaum miteinander in Einklang bringen, aber ein Ferienaufenthalt am See bringt viele Menschen dazu, ihre Gefühle höher schlagen zu lassen. Allein in Deutschland gibt es bis zu 16.000 Binnenseen. Zum Beispiel die vielseitig einsetzbare Mecklenburger Seelandschaft oder im süddeutschen Raum, in Bayern der Tegernsee. Besonders gut kann man die Seenlandschaft zu Fuss oder mit dem Rad ergründen.

Meistens gibt es viele Badeanstalten und Boote mit Stegen, die zum Springen ins kalte Wasser anregen. Kleine Swimmingpools säumen oft die Gewässer, die mit Rutschbahnen und Boards ausgerüstet sind. Sie können vorort auch Trettbootfahrten oder Paddelboote mieten. Das Kanufahren mit der ganzen Gastfamilie inmitten des See und die Suche nach Erfrischungen ist ein echtes Unterfangen!

Auf vielen deutschsprachigen Gewässern ist das Fischen mit Angelkarte erwünscht. Häufig liegt der Schwerpunkt jedoch weniger auf der Fischerei als auf der Freizeitgestaltung und der Ruhe, was beim Fischen höchste Priorität hat. Gastfamilien mit Hunden sind auch an den Gewässern willkommen, da die meisten von ihnen eine Stärkung im See haben.

So muss der Hündchen nicht zu Haus sein und kann am Familienurlaub am See teilnehmen. Es sollte jedoch exakt mit der Unterbringung abgestimmt werden, ob ein Tier in der Unterbringung mitgenommen wird. In der Regel gibt es strikte Bedingungen. Zeltplätze gibt es oft an See. Wenn Sie jedoch weniger auf Zelten stehen und Ihren Familienurlaub lieber in einem Haus, einer Ferienwohnung oder einem Appartement verbracht haben, sollten Sie auf ein paar kleine Details achten, die Ihren Aufenthalt nachhaltig und ressourcenfreundlich gestalten.

Sie sind in der Regel sehr nah und haben spezielle Insidertipps für Exkursionen oder Sehenswertes in der Stadt. Beim Buchen von Unterkünften in der Nähe des Sees ist es wichtig, dass die angebotene Nahrung biologisch oder jahreszeitlich bedingt ist. Dabei kann auch berücksichtigt werden, ob sich die Unterkünfte selbst oder rudimentär mit Elektrizität aus erneuerbaren Energieträgern versorgen.

Möchten Sie einen Familienurlaub am Wasser?

Mehr zum Thema