Familienfreundliches Hotel Bayerischer Wald

Das familienfreundliche Hotel Bayerischer Wald

Im Bayerischen Wald gibt es für Eltern und Kinder zahlreiche Möglichkeiten, Abenteuer zu erleben. Für die Unterbringung stehen familienfreundliche Hotels zur Verfügung. Das Hotel mit eigenem Metzger in Spiegelau. Besichtigen Sie unser familienfreundliches Hotel im Bayerischen Wald. Wir begrüßen Sie im Hotel "Haus am Berg" in Rinchnach im Bayerischen Wald.

Familiengerecht

Im Hochsommer ist der Dreiburgersee ein schöner Naturbadesee. Das Mühlenreservoir am Direiburgensee ist jahrhundertealt. Von der ehemaligen Mühlenanlage, die 1917 geschlossen wurde, wurde 1974 das Museumsdorf Bayerischer Wald gebaut. Für junge und alte begeisterte Segler ist der Dürbrurgensee ein Vorbild. Unmittelbar vom Hotel aus sind spannende Waldwanderungen rund um den Stausee möglich.

Der ca. 1 Kilometer südwestlich des Hotels gelegene Donau-Ilz-Radweg ist für etwas ältere Kleinkinder gut ausgebaut. Für die Kleinen besonders reizvoll ist z.B. der Besichtigung einer der drei Schlösser, ein Ausflug ins Ilztal (Naturschutzgebiet Ober-Ilz), der Aussichtsturm bei Thurmansbang oder eine Tour im Felsbereich des Kreuzbergers.

Passau (20 km) ist mit seiner prächtigen Umgebung und seinen gewundenen Gässchen ein beliebtes Familienausflugsziel. Der wohl attraktivste Spielplatz der Hansestadt befindet sich am Inn in der unmittelbaren NÃ??he des Theaters. Im 20 Kilometer entfernten Bayerischen Waldnationalpark gibt es eine große Anzahl von kindergerechten Einrichtungen: Unmittelbar am Dreiburger See befindet sich das Museumsdorf Bayerischer Wald.

Eine Wanderung durch das Museumsdorf ist wie eine Zeitreise in die Geschichte. Mehr als 50 Höfe mit allen Außengebäuden und der ältesten Grundschule Deutschlands zeugen vom Alltagsleben im Bayrischen Wald in den vergangenen 4 Jahren. In der Kinderspielwelt gibt es eine Kinderausstellung mit Vergleiche zwischen "damals und heute", einen Kinderspielplatz und eine alte Getreidekiste mit einem Kinderspielhaus.

Aber auch das Ferienprogramm für Kleinkinder im Museumsdorf lässt keine Langeweile aufkommen. Egal ob Brotbackwaren, Bayerwaldpizza und Doughnuts, Töpferei, T-Shirtbedruckung oder Holzschuhherstellung - die ländliche Kunstfertigkeit von damals läd zum Mithalten ein und inspiriert noch heute Groß und Klein. In unseren Familienzimmern mit Verbindungstüre finden Sie viel Platz und Freiräume, aber auch die notwendige Abgeschiedenheit und Frieden für Familie und Kind.

Im Empfangsbereich gibt es für die Kleinen einen dauerhaft zugänglichen Kinderspielraum. Wenn das Klima es zulässt, können Sie auf der Terrasse des Hotels mit Frühstück ausruhen. Ein ganztägiges Mittagsessen ist im gastronomischen Haus Mühlhiasl im Museumsdorf möglich. Für die Kleinen gibt es ein eigenes Menü. Abends im Gästehaus Mühlhiasl nach Kindermenüs inkl. täglichem Wechsel der Speisen.

Unser frisch sanierter Schwimmhallenbereich (30 C Wassertemperatur) ist auch für Kleinkinder bestens gerüstet.

Mehr zum Thema