Eifel Urlaub mit Hund

Urlaub in der Eifel mit Hund

Ferien mit Hund in der Eifel geplant? Unterkünfte mit Hund in Daun. Das Ferienhaus Omas Häuschen - Urlaub mit Hund in der Eifel, Ferienhäuser, Appartements und Bauernhöfe für den nächsten Urlaub. In der Ferienwohnung Pfotenglück verbringen Sie mit Ihren Hunden einen erholsamen und schönen Urlaub in der Eifel. Wie und wo kann man die Nacht mit Tieren verbringen?

Ferien mit Hund in der Eifel

Idylle Maere in der vulkanischen Eifel, Weinberge im nahegelegenen Rheintal und kilometerlange Wander- und Radwege laden Sie zu einem vielfältigen Aktionsurlaub mit Hund in der Eifel ein. In Rheinland-Pfalz ist die Eifel eine facettenreiche Urlaubsregion, die sich aufgrund ihrer Topographie und des Landschaftsreichtums für einen Urlaub mit Hunden auszeichnet.

Für einen kurzweiligen Aktionsurlaub mit Hund in der Eifel steht Ihnen eine Vielzahl von Ferienhäusern zur Verfügung. In der Eifel kann man meilenweit laufen, ohne eine Strasse mitzunehmen. In der Eifel werden seit einigen Jahren nicht mehr genutzte Bahnlinien in Radwege umgewandelt. Während Ihres Sommerurlaubs werden Sie mit Ihrem Hund entspannende Stunden am Stausee in Jünkerath miterleben.

Eifel ist eine tausendjährige Kulturgeschichte und im Urlaub mit Hunden können Sie eine Tour in vielen Gegenden mit Kulturerlebnissen aufwerten. Nach einem Besuch der Altstadtmauer werden Sie und Ihr Hund auf einem landschaftlich reizvollen Spazierweg den fast kreisförmigen Stausee umschließen. Die an der Mozelle gelegene Mittelalterburg Eltz steht auf einem Felsvorsprung und ist eine der berühmtesten in Deutschland.

Ferienhausurlaub in der Eifel Urlaub mit Hund

Zwischen Aachen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit Trier im Norden und Koblenz im Norden und Koblenz im Norden befindet sich die Eifel. Gerade in der Warmsaison ist die Eifel auch eines der attraktivsten Gebiete im westlichen Deutschland, für einen längeren naturverbundenen Urlaub mit Hund. Hier findest du eine große Anzahl von Ferienwohnungen und -häusern in allen Teilen der Eifel.

Für alle Eifelregionen gibt es zahlreiche Wanderkärtchen und markierte Ausflüge. Deshalb haben wir hier einige besondere Hinweise für den Eifelurlaub mit Hund in Zielgebieten mit verhältnismäßig vielen Unterbringungsmöglichkeiten. Das Gebiet des Hohen Venn reicht von den Orten Shevenhütte, Wehebachtal und Kalibriertal nach Lammersdorf im südlichen Teil.

Großstädte in der Region: Rötgen, Montschau, Simmerath, Hürtgenwald, Langerwehe und Stolberg. Einheimischer Tipp für Sie - mit Hund: Eine typische Eifelstadt mit pittoresken Altbau-Fachwerkstätten im Eifelnorden. Das ausgedehnte Wanderwegnetz bietet von der Gemeinde Montschau aus auch Anschlüsse an den Naturpark Eifel und das Hochmoor Hohe Venn. Für Feriengäste gibt es im Tourismusverband geeignete Angebote für Wanderungen zu Standpunkten, Themenführungen und für grössere Tagestouren.

Exkursionstipp mit Hund - Aachen: Sollte die Stadt im Urlaub gut zugänglich sein, könnte sich ein Besuch in der nordwestlichen Region RWTHACH für Sie auszahlen. Mit einem Hund können der Kaiserdom, die Koronationskirche und das Grab Karl des Großen, das alte Stadthaus und viele andere Sehenswürdigkeiten von aussen bewundert werden.

Bad Münstereifel ist zum Beispiel eine bekannte und lohnende Eifelstadt im Viertelwesten. In Bad Münstereifel - Quelle: Digitales Museum Eifel Touristik GmbH). Auch das, was Ihr Hund vor / nach einer kleinen Stadtrundfahrt erlebt hat, könnte es wert sein, nachzuahmen. Von hier aus ist es mit dem PKW auch nicht allzu weit zum Naturpark Eifel.

Museumsausflug mit Hund auf dem Weg von oder nach West - Komern (Freilichtmuseum), Nordwesteifel, Euskirchen:...: Es ist erlaubt, einen Hund auf das Grundstück zu leiten, außer in Häusern und Ausstellungsräumen. Das Nationalparkgebiet Eifel, im nördlichen Teil der Eifel etwa 65 Kilometern nordwestlich von Köln gelegen, ist von Wäldern und Gewässern durchzogen.

In den Naturpark sind auch Tiere zugelassen, aber anleinen. Eine gute Einführung in den Naturpark geben die Informationsstellen am Rand des Schutzgebietes, die so genannten Nationalparktore in Simmerath-Rurberg, Schleiden-Gemünd, Hausbach, Monschau-Höfen und Niedersachsen. Auch von verschiedenen anderen Standorten, z.B. Monschau, Simmerath oder Schleiiden, ist der Naturpark mit kurzen Anfahrtszeiten erreichbar. Im Süden des Eifelnationalparks befindet sich das Wildreservat Hellenthal, wo die Tiere an die Leine genommen werden können.

Die Ferienregion der vulkanischen Eifel stößt im Nordteil an die nördliche Eifel mit den Hochmooren, im SÃ??dwesten an die SÃ?deifel, im Westteil an die luxemburgische und belgische Erdennen. Im Zentrum steht das Bitburgische Hinterland in der Mittleren Anwendung im Verhältnis zum Wetter Milderes und Trockeneres. Wiesen und Obstgärten charakterisieren eine reizvollere Umgebung als im Sauertal am Südrand der Eifel.

Mehr zum Thema