Berghütte Winter

Almhütte Winter

Manche Hütten sind auch im Winter nicht schwer zu erreichen und eignen sich hervorragend für einen Spaziergang auf schönen Wegen oder eine Rodelbahn. Das dreischultrige Haus ist im Winter weiß umhüllt. Auf der Berghütte im Winter scheint alles anders zu sein. Für erholsame Wanderungen bietet das Wallis eine grosse Auswahl an Berghütten. Die Berghütten sind für mich der perfekte Ort, um abzuschalten und den Kopf frei zu bekommen.

Frühes Sonnenuntergehen

Das sind heute Nacht ohnehin die einzigsten Anwesenden hier....". Dies ist der lockere Gruß des Wirtes der Brünnhütte (S. A.C.) Anfang November. Sind das die Einzige? Tatsächlich kaum denkbar, beschÃ?ftigt er sich doch gerade damit, zahlreiche GÃ?ste zu sammeln. Sie bringen ihre Gipfel, Radfahrer, Suppen des Tages oder Alpenmaden vom Salon zur Sonnenterasse mit Panoramablick.

Die Hüttenmannschaft schwenkt in der Kueche Teller, Kannen, Krug und Glas, um den Appetit und Appetit der vielen Gaeste zu stillen. Ab 50 Personen erholen sich in Liegestühlen oder auf Bierbänken auf der Terasse und geniessen hier oben auf 1850 Meter gegen 15:30 Uhr die letzen Sonnenscheinstrahlen. Laut der Vermieterin ist dies nicht der Fall. Auf der Website von Witter finden Sie alle wichtigen Informationen für die Adventskampagne.

Schlafen Sie allein in einer Kabine. Im Winter wollte ich schon immer mal eine Hüttentour machen. Vom ersten Tag mit Schnellschuhen über das Rotorgrätli zur Rodghubbelhütte und am zweiten Tag zur Rodghubbelhütte. So wurde die kleine Hüttentour noch weiter verkürzt und auf den Auf- und Absprung zur Brünnhütte mit anschließender Nacht zeitversetzt.

Im Winter können Sie auch das Hüttengefühl auf einer Berghütte auskosten. Unglücklicherweise werden diese im ganzen Dorf an den sehr heißen Tagen im Winter verweigert. Bereits um 15:49 Uhr sinken die letzen Strahlen auf der Sonnenterrasse der Brünnhütte hinter den Gipfeln. Sie hat ihre Vorzüge, die beiden einzigsten Personen auf einer Berghütte zu sein.

Nach der Ausbreitung unserer Dinge werden wir für einige Zeit auf die Terasse gebracht, um eine Karte zu legen. Auf die Frage des Liftwartes, ob wir die letze Talfahrt machen wollen, verneinen wir, dass wir die letzen Menschen auf der Terasse sind. 35 Prozent weniger Kamerabatterie laden wir kurz nach 17:00 Uhr im Restaurant der Brünnhütte.

Zum ersten Mal weiss ich nicht so recht, was ich mit meiner Zeit auf einer Berghütte machen soll. Pünktlich kommt die Vermieterin im Zimmer an und greift unsere Wunschvorstellungen zum Dinner auf. Der Vermieterin sitzen 3 Tische von uns ab. Es sieht so aus, als ob sie am naechsten Tag viele Besuche erwartet.

Neben uns, mit der Hütten-Katze, steht nur noch ein weiterer hungriger Mund im gemütlichen Wohnzimmer. Im Winter mit wenig Schnee unter der ganzen Welt ist das anders. Wenn der Salon bereits zu Weihnachten dekoriert wäre, würde sicher eine kontemplative Atmosphäre entstehen. An den mit Holzverkleidungen versehenen Seitenwänden hängen altertümliche Gemälde, die von der Konstruktion der Schutzhütte aufzeigen.

Der wärmende Schornsteinfeuer knistert heute Nachmittag nur für 3 Personen und die Begleitperson. Ich zieh nach dem köstlichen Essen meine wärmende Daunenjacke über und steige aus der Kabine in die kühle, helle Nachtruhe. In der Winterkälte scheinen Flora und Fauna erfroren. Für ein paar Augenblicke steht ich an der Balustrade der Terasse und geniesse die völlige Stille und den mondhellen Blick.

Wir zogen uns dickere Schutzhandschuhe, Jacken und Wanderstiefel an und taumelten ein wenig betäubt von der Baracke bis in die Morgendämmerung. In Anbetracht unserer Scheinwerfer gehen wir 10 Min. auf einem engen und eisigen Weg zu dem Ort, den uns die Vermieterin am späten Nachmittag vorgeschlagen hat. Du scheinst ein wenig erstaunt zu sein, hier im Moment irgendwelche Besucher zu haben.

Wenn die ersten Besucher in der Baracke eintreffen, haben wir bereits wieder unsere Wanderstiefel gebunden und beginnen den Aufstieg. Waren Sie schon einmal der alleinige Besucher in einer Berghütte? Im Winter auf einer Berghütte?

Mehr zum Thema