Berghütte Bayerische Alpen

Almhütte Bayerische Alpen

Bei uns finden Sie die richtige Berghütte für Ihren Hüttenurlaub. Hütten, Chalets & Appartements für Ihren Urlaub in Bayern. Bayern > Ostbayern > Bayerischer Wald > Waldkirchen. Mitten in den meist zahmen Wald- und Wiesenbergen des bayerischen Alpenvorlandes ist der Brünnstein eine felsige Bastion oder mit der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) ? zum Schliersee.

Sieben Spezialhütten in den Alpen

Egal ob Kletterer oder Bergwanderer, ob mit oder ohne Kindern, ob kurz oder lang: Am Ende eines Wanderweges gibt es in der Regel eine Unterbringung. Es gibt so viele Hütten wie es auf der Wiese Rinder gibt. Doch nicht alle sind so bekannt wie die Hörnli-Hütte in den Schweiz. Oder die Kristalhütte in Österreich. Weiß und grau, so zeigt er sich heute auf 3260 m Seehöhe, am Fuße des Nordostkammes über der Zermatter.

Seit 1911 gibt es die ursprüngliche weisse Berghütte namens Belvédère, die noch heute als Basislager für Kletterer diente. Der erste Aufstieg erfolgte vor mehr als 150 Jahren und wurde vom englischen Entdecker Edward Whymper durchgeführt. "Von der Alm da gibt's koa Sünd" - auf der Röbezahlalm im grössten Schigebiet Wilder Kaiser/Brixental Österreichs ist alles möglich, ganz nach dem Vorbild.

Die Anfänge waren schwierig, es mussten Drinks und Essen zu Fuss vom Dorf zur Alp auf 1200 Meter über dem Meeresspiegel gebracht werden. Der Stall ist seit dem Neubau der Seilbahn zu einer Berghütte geworden. In den Wintermonaten treffen Sie auf Skifreunde, im Frühjahr auf Wanderer, die sich gerne erholen. Die einmalige Gestalt erlaubt einen Panoramablick, der dem Betrachter ein großartiges Panorama eröffnet.

Zusätzlich zum herrlichen Panorama begeistert die Theke durch ihr einzigartiges Innenraum. Das Kristallhaus in Österreich befindet sich auf 2.173 Metern Seehöhe in der Gegend Hochzillertal-Hochfügen bei Koblenbach. Das Hotel mit Aufenthaltsraum, Gourmetrestaurant und luxuriösem Hotel verfügt über ein breites Spektrum an Möglichkeiten für Kenner. Das ist sicher einer der Gründe, warum die Kristalhütte mehrmals mit dem Preis Schihütte des Hauses des Jahres geehrt wurde.

Ebenso beeindruckend ist die Sicht auf die Zürcher Alpen im Jahr. In der Sommersaison sind besonders gut für Spaziergänger und Biker geeignet. In wenigen Gehstunden erreichen Sie von der Kristalhütte aus mehrere Gipfels. In der Glashütte hat Udo Lindenberg bereits seine Gemälde ausgestell. Das Walliser Monte-Rosa-Haus liegt auf 2'883 m ü. M. und ist eine der bekanntesten Hütten der Welt.

Durch seine einzigartige Position auf der "Plattje", einem hügeligen Felsenplateau am Fusse des Monte Rosa-Massivs, hat man einen einmaligen Überblick über den Gornereisenstein, die Bergstation der Gornereisenbahn. Mit den Viertausendern Kastor, Pollux, Kalkamm und dem Monte-Rosa-Massiv mit der Dürfourspitze bildet sich die Umgebung der Alm. Westlich davon hat man einen herrlichen Panoramablick auf das Mütterhorn.

Im Jahr 2009 wurde die Berghütte in den Valaiseralpen unter dem Titel "Bergkristall" wiedereröffnet. In Tirol befindet sich das über 100 Jahre alternde Solarsteinhaus im Westen des Karwendels auf einer Seehöhe von 1806 m. Die Jugendherberge befindet sich in unmittelbarer Nähe. Das Ferienhaus wurde 2007 komplett restauriert. Durch seine zentrale geographische und touristische Bedeutung ist das Lössteinhaus auch bei Bergsteigern und Wanderern sehr begehrt.

Der Standort der Schänfeldhütte befindet sich im Mangfallberg, im Voralpenland. In einzigartiger Position am Fuß des Jägerkamps auf 1410 Meter Seehöhe in den schönen Almen gelegen, hat man einen herrlichen Ausblick auf das Umland. Sie befindet sich zwischen Spitzensee und Liplspitz und ist wegen ihres einfachen Aufstiegs besonders bei der Familie bekannt.

Mehr zum Thema