Bayern Berge und seen

Bayrische Berge und Seen

Zwischen steilen Berghängen und zu Füßen des legendären Watzmanns liegt der Königssee. Es gilt als einer der schönsten Alpenseen. Der Königssee ist einer der schönsten und wohl bekanntesten Bergseen Deutschlands. Die fünf beliebtesten Bergseen in den bayerischen Alpen. Wald, Berg und Königstraum - Mythos Bayern" führt Sie mit Objekten, Geschichten und Inszenierungen bis in die Mitte des bayerischen Bildes.

Berge, Seen und wilde Wälder

Inmitten steiler Berghänge und zu Füssen des legendären Watzmanns befindet sich der Kingse. Diejenigen, die einen Ausblick aus hoher Lage auf die Südostspitze Bayerns bevorzugen, können dies bei einem Besichtigungstermin des Köhlsteinhauses tun. Als Zeugnis nationalsozialistischer Baukunst steht es auf einem freiliegenden Fels in 1.834 Metern Seehöhe und ist nur zu Fuss oder mit Sonderbussen über eine aus dem Fels des Kehlsteins gestürzte, abenteuerlustige Strasse erreichbar.

Passau mit seinem mediterranen Ambiente befindet sich etwas weniger als 200 Kilometern von hier. Ab Passau ist der Bayerische Waldnationalpark schnell erreichbar. Sie ähnelt einer Bilderbuchlandschaft: von Wäldern geprägte Talschaften, traumhafte Höfe und vor allem viel Wildnis. Im ersten deutschen Naturpark fühlen Sie sich wie in einem Urwäldchen. Hier können sich seit jeher auf natürliche Weise mit Bäumen, Blumen, Bächen und Seen auseinandersetzen.

Hinterlandsee

Vom bayrischen Karibikraum über das Fotomekka par excellence bis hin zu einem Ort, der so wunderbar allein erscheint und es doch nicht ist. Die fünf beliebtesten Gebirgsseen in den bayrischen Auen. Weil nicht nur die restlichen, sondern auch die berühmten Beschneiungsfelder in den Bergregionen verschwinden, erwärmen sich die Gebirgsseen allmählich, aber immer mehr. Sie geben dem Kletterer und Spaziergänger eine wohltuende Erfrischung.

Unsere fünf Lieblingsbergseen in den bayrischen Bergen haben wir ausgewählt. Der Hintersee am Fuße des Hochkaltermassivs bei Ramsau in den berchtesgadischen Bergen lädt mit seinem türkisfarbenen und kristallklaren Gewässer ins kalte Gewässer ein. Um den Hintersee herum und in ihm gibt es über weite Strecken gewaltige Felsen, wo man sich wundert, wie sie dorthin gekommen sind.

Einer Legende nach gab es zwei Giganten, einen auf dem Hohenkalter, einen auf der Reiteralp, die sich untereinander stritten und sich schlussendlich mit gewaltigen Felsen aneinander stießen. Eine von ihnen hat den Hintersee endlich gestaut. Im Magischen Wald, der bei einer magischen Tour unmittelbar zum Hinterseeauslauf des Hintersees hinaufführt, sind die Überreste der Schlacht der Giganten zu sehen.

Unmittelbar im Meer gelegen und mit zwei Baumkronen bedeckt, ist es eines der populärsten Motive für Photographen in den Deutschland-Alpen. Auf der anderen Seite des Wetersteingebirges und am Fuße der Zügespitze erwartet die bayrische Landeshauptstadt die waghalsigen Badegäste. Warum aber die karibische Welt? In einem türkisfarbenen Farbton, um den selbst die karibische Welt beneidet würde, erstrahlt der Aibsee an seinen Gestaden.

Diese und seine Position am Fuße des höchstgelegenen Gebirges Deutschlands hat ihren Tribut. Doch auch am Tag kann man dem Rummel auf halbem Weg ausweichen, indem man sich so weit wie möglich vom Stellplatz wegbewegt. Spätestens wenn die Schifffahrt auf dem Koenigssee die Besucher tagsueber zuerst nach St. Bartholomä und dann weiter nach Salet bringt.

Für einen Spaziergang um den Stausee mit seinem kristallklaren Gewässer, seinen großen Forelle und Seesaiblingen ist eine weitere halbstündige Wanderung erforderlich. Auf der anderen Seite des Obersee befindet sich die idyllisch gelegene Fischerunkelalm. Die Seen rund um den Miesbach sind alles andere als selten. Ein wandernder Anblick über die Kennzeichen auf dem Parkhaus deutet schon am Spritzingsee darauf hin, dass ganze Stadtteile Münchens den Weg über den mühsamen Spitzing-Pass gefunden haben.

Wunderschön schmiegt sich der Spritzingsee zwischen die Berge. Das Erfrischen im Speisesee erweckt Leib und Seele, denn auch im Sommer fehlen noch viele Dinge in der Hauswanne.

Mehr zum Thema