Bayerischer Wald Berghütte

Berghütte im Bayerischen Wald

Fantastische Lage, inmitten der Natur, ideal für eine Berghütte und für ganz besondere Gäste. Mitten in der waldreichen Gemeinde Prackenbach im Landkreis Regen, auch bekannt als "grünes Herz des Bayerischen Waldes", befindet sich das Haus. Appartement, Berghütten Fam. Wiltschko Bayerischer Wald Urlaub in Bayern im Nationalpark Bayerischer Wald im Bayerischen Wald. In der Haidsteiner Hütte befindet sich eine bewirtschaftete Hütte mit Biergarten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald.

Das Stopp- und Ausflugsziel des Hansl-Hütte Wanderers im Bayerischen Wald.

Berghütte zum gleichnamigen Ort in Kollnburg bei Gruppenunterkünften

Drei Almhütten im Bayrischen Wald sind von uns vermietet und der perfekte Startpunkt für Schulen und Klubs, die eine vielfältige Urlaubswoche im Naturpark Bayerischer Wald haben. Auf spezielle Wünsche gehen wir gern ein und helfen Ihnen auch bei der Reiseplanung. In ruhiger Lage unmittelbar an der Piste, in der Mitte des Bayrischen Waldes, befinden sich die drei Hütten.

Die Vermietung des Campingplatzes ist nur zusammen mit der Berghütte "zum Pröller" möglich. Auch für Ihre Exkursionen, die sommerliche Rodelbahn oder den Waldgipfelpfad sind wir bestens angebunden, ebenso wie der Bergsteigerwald in 3 Kilometern Fußweg, auch der zum Bootsfahren muss nicht weit sein, in 7 Kilometern lädt der tiefschwarze Niederschlag zum Badeurlaub ein.

Mitten im Naturpark Bayerischer Wald liegen das Stadthaus zur Wildnis und das Glasdorf Weinfurtner nicht weit von hier. Gern unterstützen wir Sie bei Ihren Ausflügen und begleite Sie auf der einen oder anderen Wanderung. Die Unterkünfte sind sehr nett und ordentlich, die Eltern sind super nett und immer hilfreich, das Essen ist ausgezeichnet, das Terrain für die Jugend.....

Sehr schöne und gepflegte Unterkünfte, Hausfrauen super nett und immer hilfreich, Essen ausgezeichnet, ideales Terrain für Teenager auf beste Weise, Umfeld mit vielen Exkursionsmöglichkeiten. Wandern Sie von der Pfröllerhütte zur sommerlichen Rodelbahn in Grün und von dort aus auf den Waldgipfelpfad möglich und zu empfehlen. Benutzen Sie dieses Kontaktformular, um das Ferienhaus über Ihre Buchungswünsche zu informieren.

Nationalpark Bayerischer Wald : : : Wanderung mit Hüttenabend

Das Nationalparkhaus Lusen mit Hans-Eisenmann-Haus, Tier-, Pflanzen- und Felsenfreigelände und dem größten Baumkronenweg der Erde, Bayerischer Wald und Böhmerwald bildet das grösste zusammenhängende Waldfeld in Mitteleuropa. Dort entstand der erste in Deutschland gelegene Naturpark mit seinen Aussichtspunkten und Felsbrocken, seinen Urwaldgebieten, Heiden und Wildwasser sowie seiner artenreichen Flora und Fauna. Zwischen den Grenzstädten Mauth und Bayrisch Eisenstein umfasst der 2. Weltkrieg eine Gesamtfläche von 24.250 Hektar und ist 40 Kilometer lang.

Die Nationalparks verfügen über ein Netz von über 300 Kilometer langen, gut gepflegten und gut markierten Wegen. Spannende und panoramische Spaziergänge erwartet Sie zum Lausanne (1.373 m), Großen Rachen (1.453 m), Großen Falkstein (1.315 m) und zum "König der Bayerischen Waldgebirge", dem Großen Schiedsspruch (1.456 m).

Highlight dieser Wanderung ist der Anstieg zum Gipfelplateau des Großen Falkensteins (1. 315 m) mit anschliessender ýbernachtung im Schutzraum der Stadt. Von der Gipfelhochebene mit dem einfachen Gipfelturm auf Steinsohle haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Großen Schiedsrichter und die Bergwelt des Mittleren Bayrischen Walt. Der Bayerische Waldverband errichtete 1932 das Schutthaus am Großen Falkstein.

Er wurde 1987 vom Naturpark Bayerischer Wald gegründet. Sie " bezwingen " von Bayrisch Eisenstein aus am letzen Tag der Wanderung den Großen Baum. Route: Rosenau (Grafenau) - Kleine Mühle - Elmberg - Schoenanger mit einem der schoensten Dorfgrünen im Bayrischen Wald und der St. Josefskapelle ( "1847") - im Glastal nach Neuschönau zum Nationalpark-Infozentrum.

In dem Hans Eisenmann Haus (Nationalparkzentrum, 1988 zu Gunsten des ehemaligen Staatssekretärs umbenannt) gibt es viele Auskünfte über das Naturschutzgebiet des Naturparks. In der Filmkabine gibt es eine Diashow über den Bayrischen Wald, eine kleine Bücherei mit Fachliteratur über den Bayrischen Wald und den Böhmerwald, einen Nationalpark-Shop, einen Kindererlebnisraum und spannende Sonderausstellungen über das Waldökosystem.

Route: Altschönau - wieder durch das Tiergehege des Nationalpark-Informationszentrums - durch das Sagwassertal, an der Sagenerklause vorbeilaufen - auf dem Lausensteig zum Lusengipfel mit dem Lusenschutz - das fantastische Panorama auf dem Lusengipfel ist einer der Höhepunkte dieser vielfältigen Tour - auf der Steinkopfleiter hinunter zum Waldhüttenriegel 1. 151m.

Wegverlauf: am kleinen Ohr entlang zur atmosphärischen Martinsklausel und weiter zur steinigen Teufelloch-Schlucht, wo man auf den Goldsteig trifft und ihm zur Großen Rache folgt - weiter zu einer Felskanzel 1.151 Meter, die mit einer hölzernen Leiter erklettert werden kann. In idyllischer Lage vom idyllischen Raselsee führt der anspruchsvolle Kapelle und der Großen Rasel von 453 Metern - an der Kleinen Rasel auf dem Raselsteig und dem Mariaweg bis Frauenau vorbeige.

Weiter auf dem Hütensteig bis zum St. Falkstein 1. 315 m. Romantik-Hütten ýbernachtung in der Hýtte des Falkensteins auf dem Grossen Falkstein oder beim Zweiwaldhaus. Es ist kein Gepäckservice zur Falkensteinhütte möglich. Sollte eine ýbernachtung auf dem Grossen Feldstein in der Berghýtte nicht mýglich sein, oder Sie wollen nicht auf Ihr Gepýck kýnnen, reservieren wir fýr Sie ein Zimmer im Zwielichlerwaldhaus anstelle einer ýbernachtung in der Falkensteinhýtte.

Route: Aufstieg durch das Panorama-Ruckwitzachten, auf dem Weitwanderweg E6 bis zum Bayrischen Eisenstein. Die waldarmen "Fenster" im sonst verschlossenen Bergwald werden im Bayrischen Wald "Schächte" genannt. Alle wichtigen Schächte im Naturpark sind für die Gäste zugänglich und können, obwohl sie sich im Kernbereich befinden, auch außerhalb der Pfade begehbar sein.

Auf dem Weg von Falkstein zum Grünen Triangel (Zwieslerwaldhaus) finden Sie die größte dieser Almen im Raum Falkstein, die Rasowitzschachten. Besonders schön ist der Blick auf das Gebirgsmassiv des Großen Arbers (1.456 m), der höchstgelegenen Stelle des Bayrischen Bundeswaldes. Von der Jugendherberge Schwellhäusl über das malerisch gelegene Gasthaus Schwellhäusl bis zum Bayrischen Eisenstein.

Ihre Unterkunft in Bayrisch Eisenstein und Ihr Reisegepäck findest du auch hier! Die Wald- und Panorama-Wanderung führt zu vielen natürlichen Perlen des Bayrischen Landeswaldes, darunter die beiden Arberseenseen und das Panorama-Gipfelplateau des Großen Arbers (1.456 m), der höchstgelegenen Stelle des Landes. Erneut ein Viertel in Bayrisch Eisenstein. Für die mit dem PKW angekommenen Personen besteht eine gute Zugverbindung von Bayrisch Eisenstein zurück nach Rosenau (Grafenau).

Mehr zum Thema