Bauernhof Kinder Bayern

Hofkinder Bayern

für Haustiere, viel Natur, Kinderspielplatz, Kinderspielzimmer, große Spielscheune und vieles mehr. Ferien in Bayern mit Kindern auf einem Bauernhof im Berchtesgadener Land. Die Kinder werden die Natur und den Kontakt mit den Tieren hautnah erleben.

Tagesausflüge zu Höfen in München und Bayern

Der Erlebnishof befindet sich im Süden Nürnbergs und ist durch das VGN vom Hauptbahnhof Nürnberg aus gut erreichbar. Wilkommen sind Gruppen von 10 Kindern bis 30 Kindern, auch größere Familien. Zusammen mit der Bauernfrau Hanna können die Kinder den Kindern so nah kommen, wie sie es wagen und wollen. Für einen Besichtigungstermin sind Gruppen von Kindern bis 25 Pers. geeignet.

Der Bauernhof ist nur ca. 45 Gehminuten von München enfernt und eignet sich ideal für einen Ausflug mit einer Gruppe von bis zu 25 Jahren. Für die Ehefrau des Bauern ist es uns ein Anliegen, dass die Kinder alles in Frieden erfährt. Auf viele schöne Kinderschutzgruppen mit bis zu 25 Kinder wartet sie. Für Gruppen von bis zu 25 Kinder gibt es auf diesem Bauernhof ein vielfältiges Tagesprogramm.

Je nach Saison kommen die Kinder zusammen mit der Bauernfrau zu den Schafen auf die Wiese oder in den Pferdestall. Grosser Schweine- und Milchviehbetrieb mit Aktivprogrammen für Tagesschüler und fixen Arrangements mit 1 oder 2 Nächten im Stroh, Kindergeburtstagsfest und Rolling Farm Café. Zwischen Nürnberg und Würzburg am Südrand des Steigerwaldes befindet sich der unterfränkische Erlebnishof.

Für Kinder gibt es viel Erlebnis und viel Freude mit den Bären. Bei Übernachtungsmöglichkeit können große Mengen campen. In diesem Bauernhof erhalten die Kinder einen Blick in die "Milchstraße" und gehen mit dem Bauern und der Bauersfrau in den Geflügelkäfig, um zu sehen: "Wo kommt das Ei her? "Hier können bis zu 100 Teilnehmer einen Erlebnistag auf der Kuhfarm miterleben.

Die Farm befindet sich im Westen von München in Fahrtrichtung Augsburg. Der Pferdeerlebnishof befindet sich im S-Bahn-Bereich von München und ist für einen Tag estörn bestens ansprechbar. Für Gruppen bis 25 Pers. sind Kindergärten geöffnet. In der Regel startet das Angebot im Stall, wo die Kinder tatkräftig helfen können und die Frau des Bauern den Kinder erläutert, woher die Muttermilch kommt.

Das ganze Jahr über gibt es ein eigenes Programm für Kinder. Für alle Kinder gibt es die Möglichkeit, einen Ausflug auf diesen Bauernhof zu unternehmen oder zu übernachten. Während eines Tagesausflugs erhalten die Kinder erste Eindrücke von den Pferden. Unterkunft für max. 30 Pers. Auf dem Weg zum Stall, unter diesem Thema verbrachten Kinderschutzgruppen einen aufregenden Morgen auf dem Bauernhof. Für die Gruppe gibt es einen besonderen Tag mit den Alpakas auf der Aue.

Bei Passau befindet sich der Albakahof, der für bis zu 30 Pers. gem. denkmalgeschützt ist. Die Kinder verbringen einen aufregenden Tag mit den Schweinchen auf diesem Bauernhof. Für Reisegruppen bis zu 25 Teilnehmern ist gesorgt. Nicht einmal eine Autostunde vor den Toren Münchens verbringen die Kinder auf diesem Bauernhof einen aufregenden Tag mit den Hühnern und den vielen anderen Bienen.

Mehr zum Thema