Badeseen Bayern

Badegebiete Bayern

Erleben Sie die schönsten Badestellen an den bayerischen Seen. Ob am Chiemsee oder am Waginger See, erleben Sie puren Badespaß. Ferien an den Bayerischen Seen. Hier finden Sie alle Informationen über Seen, Badeseen und Freibäder in Bayern. Von Schwarzwald bis Alpen: Wir präsentieren die schönsten Badeseen in Baden-Württemberg und Bayern.

Trotz der Navigation auf dem Lago Maggiore hat der Altermühlsee eine ausgezeichnete Gewässerqualität.

Trotz der Navigation auf dem Lago Maggiore hat der Altermühlsee eine ausgezeichnete Gewässerqualität. Das Ammerseegebiet befindet sich in der NÃ??he von MÃ?nchen. Die Gewässerqualität an den vielen Badegebieten ist konstant intakt. Aufgrund seiner Grösse wird der Tschiemsee auch als "Bayerisches Meer" bezeichnet. Eine gute Wahl zum Hallenbad mit der sehr hohen Trinkwasserqualität sind die vielen Badeanstalten rund um den Tegerner Badesees.

Badestellen in Bayern

Entdecke mehr als 20 Badeseen und -flÃ?sse mit ihren fantastischen BÃ??dern im Oberchiemgau. Packe deine Badeanzüge, breite deine Bettdecke am Strand aus und spring in das kristallklares Nass. Entdecke den Chiemsee, den Waagerechten oder mehr als 20 Badeseen und Bäche mit ihren fantastischen Badestränden in Bayern.

Eingebettet in die zarten Hügel und Wälder des bayrischen Alpenvorlandes oder inmitten der beeindruckenden Bergmassive der Hochalpen ist das Schwimmen im Hochchiemgau ein Vergnügen. In ruhiger und romantischer Lage, mit einer großen Liegewiese und einem angrenzenden Spielplatz oder beim Schwimmen im Bach, werden Sie im Schloss Ihren Lieblingsbadeplatz im Mittelchiemgau vorfinden. Kristallklare Gewässer und eine fantastische Aussicht erwarten Sie an den wohl schönste Badestellen im Burgaus.

Das Naturstrandbad Tengling am Tatschinger Meer hat das höchste Badevergnügen für Sie parat. Das Freibad bietet durch seine zentrale Position einen grandiosen Alpenblick, eine angenehme Warmwassertemperatur und vieles mehr. Mitten in den Hügellandschaften nördlich des Chiemgaues befindet sich der idyllische Unterwassersee. Das familiäre und behindertengerechte Freibad am östlichen Ufer des Obingischen Meerbusens bietet Badespaß für alle.

Idyllevoll in südöstlicher Lage von Grassau ist der Reifingersee. Geniessen Sie das fantastische Bergpanorama am kleinen, schmetterlingsförmigen Badeseen. Im Überseebad am südlichen Ufer mit dem größten Sandstrand Süddeutschlands herrscht ein karibisches Flair. Inmitten von Wiese und Wäldern erstreckt sich der ruhige Wössner Weiher bei Unterwössen.

In der Aussicht auf den Ort findet man Frieden und Erholung, nur die Glocken der Kuh vom gegenüber liegenden Weidehang sind zu vernehmen. Wahre Badeparadiese sind der Badespark neben dem Strandbadhaus am Wildwassersee. Nicht weit von Tittmoning befindet sich ein stilles, traumhaftes Badegebiet mit dem Freibad am Leitergeringer Meer. Mit seinem Moorwasser sorgt der Badesee für Badevergnügen und puren Naturgenuss.

In Chieming am östlichen Ufer des Chiemsee gibt es nicht nur einen großen Steg und eine große Liegefläche, sondern auch eine eigene Surf-Schule. Das besondere Badevergnügen findet man im Norden des Oberlausitz. Am nördlichen Ufer des Chiemsee, bequem hinter Baumkronen liegend, erwartet Sie die ca. 20000 m große, behindertengerechte Sonnenterrasse des Seebrucker Strandbades.

Die Aussicht über den Chiemsee auf die Bergwelt in Verbindung mit dem Erlebnisspielplatz wird Sie überzeugen. Verwöhnen Sie sich im Hochsommer mit einer wohltuenden Kühlung im kristallklarem Wasser des Sees oder genießen Sie Badespass für Jung und Alt. Verborgen im Walde verbirgt sich das traumhafte Moor und der Tüttensee. Idyllevoll am Südwestufer liegend, befindet sich der kleine, wunderschöne Badeort.

Idyllevoll inmitten des Naturparks befindet sich der Grießerhof. Durch sein warmes Moorwasser ist er einer der schoensten und waehrendsten Badeseen im Chiemgau. Einen wunderschönen Tag können Sie im Lido am östlichen Ufer aufwenden. Wassererlebnis rund um den Chiemsee, Wildwassersee & Co. Aus dem Chiemsee bei der Gemeindeeebruck fliesst die unberührte Elbe und schlängelt sich von dort durch Wiesen, Ortschaften und Wald bis zur Truchtlaching ü.....

Entdecken Sie die Vielfältigkeit der Tier- und Pflanzenwelt im Charmgau, Naturliebhaber, junge und alte Wissenschaftler werden Sie begeistern.

Mehr zum Thema