Almhütte für zwei

Die Almhütte für zwei Personen

die mit ihren drei Kindern in der Kabine waren, von denen zwei verletzt wurden. In unserer großzügig angelegten Almhütte auf zwei Ebenen können Sie Ihre Kräfte auftanken und sich von der Hektik des Alltags erholen. Der Kasseler Märchenmarkt auf dem Königsplatz in Kassel. Wir sind gerade von der Almhütte zurückgekehrt, es waren zwei wunderbare Wochen der Ruhe und Entspannung.

Ferienhaus Jagahütt'l

Alle genannten Preisangaben gelten pro Hüttentag ohne Übernachtung. Der Preis versteht sich pro Kabine und beinhaltet neben der Hauptreinigung auch Wasserversorgung, Elektrizität, Brennholz, private "Spa" in der Hütten. Übernachtungssteuer: Nicht inbegriffen; 1,50 EUR pro Tag und pro Tag ab 15 Jahren. Check-in / Check-out: Das gebuchte Raum oder die gebuchte Kabine ist bei Ankunft ab 15.00 Uhr und bei Abreise bis 10.00 Uhr verfügbar. akzeptable Zahlungsmittel: Bargeld, Kreditkarte (Visa, Mastercard und EuroCard) oder ATM.

Tiere: In bestimmten Hütten gestattet - 13 pro Tag und Tier ohne Verpflegung, Kurzaufenthalte: Übernachtungszuschlag von 30%, Reservierungsbestätigung (Anzahlung): Nach Erhalt der Reservierungsbestätigung ist eine Kaution von 20% des Tourpreises auf das genannte Bankkonto zu zahlen. Widerrufs- und Stornierungsbedingungen für HÜTTENGÄSTE: Sie können Ihre Bestellung vor Beginn der Mietzeit mit schriftlicher Begründung und gegen Zahlung der Stornierungsgebühr auslösen.

Weil es in der Regel nicht möglich ist, für die Almen einen kurzfristigen Ausweichtermin zu vereinbaren, bitten wir um Nachsicht vorab. Von der Reservierungsbestätigung in den Kabinen 20% des Tourpreises, 90 bis 56 Tage vor Reiseantritt = 50% des Tourpreises, Stornierungsversicherung: In Zusammenarbeit mit der European Travel Insurance offerieren wir Ihnen ein "Hotel-Storno-Plus"-Paket zu besten Bedingungen.

Frauen entkamen mit Schreck.

Am Freitag Abend ist eine Berghütte im Landkreis Mörtschach ( "Asten") vom Blitzschlag getroffen worden. Damals war eine der Frauen mit ihren drei Kinder in der Baracke, zwei von ihnen wurden verwundet. Bei einem Unwetter wollte die ganze Gastfamilie in einer nahegelegenen Berghütte in Deckung gehen. Allerdings traf ein Blitzschlag die Kabine, und zwei Frauen im Alter von vier und 18 Jahren wurden leicht verwundet.

Zur Rettung der Gastfamilie kletterten acht Rettungskräfte der Bergwacht Winkler auf die Alm. Dort angekommen, traf der Grossvater der Kleinen sie bereits mit einem der verwundeten Maedchen auf seinen Achseln. Er war wegen des Unwetters in eine andere Baracke geflohen, kam aber dann seiner Gastfamilie zu Hilfe. Der Mann hatte sich vor dem Gewitter in eine andere Baracke begeben.

Der Bergrettungsdienst führte die beiden verwundeten Frauen, das dritte Baby und die Mütter zu einem Krankenwagen. Nach Angaben des Krankenhauses konnten die Frauen mit dem Entsetzen davonkommen. In der ELKI sind die beiden jungen Frauen zur Observation und können am Sonnabend noch freigelassen werden, ebenso wie ihre 18-jährige Sister.

Die Blitze verursachten Schäden an der Berghütte.

Mehr zum Thema