Allgäu Kinderurlaub

Der Allgäuer Kinderurlaub

Es ist manchmal eine große Herausforderung für die Eltern, die Kinder während ihres Urlaubs so zu beschäftigen, dass sie glücklich und ausgeglichen sind. Ein Herz für Kinder, die hier sicherlich keine Langeweile haben. Kinderschutzhospiz St. Nikolaus: Startseite Herzlichen Dank an unsere treuen Spender! Für Sie steht der Herbst-Newsletter mit einem Vorstandsvorwort zur Hospizarbeit der Kinder im Kinderspital und im Ambulanzbereich zum Anschauen zur Verfügung.

Sie unterstützen mit dieser Kampagne unser Kinderschutzhospiz St. Nikolaus auf unkomplizierte Art und Weise. Zum Beispiel mit einem kleinen Geschenk. Herzlichen Dank an unsere treuen Spender! Für Sie steht der Herbst-Newsletter mit einem Vorstandsvorwort zur Hospizarbeit der Kinder im Kinderspital und im Ambulanzbereich zum Anschauen zur Verfügung.

Sicherheit, Gemeinsamkeit und Lebensfreude sowie Leid und Qual. Das Kinderschutzhospiz St. Nikolaus bietet Sicherheit. "Nicht nur die schwerkranken Kinder, sondern auch ihre Erziehungsberechtigten und deren Angehörige sollen sich hier "gut aufgehoben" haben. In der Phase von Krankheit, Tod und Leid betreuen und betreuen wir die Familie.

Ausgehend von der Erkenntnis "Ihr Baby ist heilbar und todkrank " stürzt eine Lebenswelt für die Familie ein. Das Betreuen der kranken Kinder führt die Erziehungsberechtigten an die Grenze ihrer körperlichen und geistigen Ausdauer. Für die Familie sind wir da und unterstützen und begleiten sie auf dem schwierigen Weg. Sowohl die kranken Kinder als auch ihre Kinder und deren Angehörige werden von unserem multi-professionellen Gespann während ihres Aufenthalts mit viel Liebe zum Detail betreut.

Im familiären Rahmen nehmen wir den Angehörigen die Pflegelast ab und bieten ihnen Platz für ihre persönlichen Belange. Der Ambulante Kinder- und Jugend-Hospizdienst Allgäu kümmert sich um die Familie in ihrem Wohnumfeld mit unseren geschulten Freiwilligen sowie um unsere Dienste im Kinder-Hospiz St. Nikolaus. Die hohe Professionalität der Betreuung der betreffenden Angehörigen kann ohne die Hilfe unserer geschulten Freiwilligen nicht erreicht werden.

Sie sind eine wesentliche Stütze sowohl in unserem Stationäres Kinderhospital St. Nikolaus als auch in unserem Ambulanzbetrieb Kinder- und Jugendhospiz Allgäu. In unserer Süddeutsche Winterhospiz Academy bilden wir eine staatlich geprüfte ehrenamtliche Kinderhospizbetreuerin aus. In Deutschland gibt es zurzeit keine Kostendeckung für Kinderhospizen. Bei den kranken Kindern und Heranwachsenden bekommen wir einen Subventionszuschuss von der Kranken- und Pflegeversicherung für nur 28 Tage im Jahr.

Der Rest der Ausgaben für die kranken Kinder und für den Aufenthaltsort der Kinder und Erziehungsberechtigten muss vollständig aus Geldspenden gedeckt werden. Um unser Kinderschutzhospiz langfristig und nachhaltig zu sichern, wurde die Stiftung der Süddeutschen Kinderschutzhospiz -Stiftung aufgesetzt. Zusammen mit dem Verein Kleinkinderhospiz im Allgäu e. V. sicherte sie sich unser St. Nikolauser Hospiz und unseren Ambulanzen Kinder- und Jugend-Hospizdienst Allgäu für die weitere Entwicklung, um sie für die betroffenen Angehörigen permanent offen zu haben.

Mehr zum Thema